Manchmal erleben wir Spannungen in unserem Lebensfluß - genau hier ist meine systemische Beratung sinnvoll.


Doch was heißt systemisch? Sie spüren die Wirkung, finden aber die direkte Ursache nicht. Diese entzieht sich Ihrem Blick.

Während der Beratung schauen wir erst auf Ihre Ist-Situation sowie Ihr Anliegen -  und während der Wahrnehmung beider zeigt sich das Ungesehene und damit die Perspektive oftmals  unmittelbar. Denn die Anerkennung der Wirklichkeit, das Hinsehen, eröffnet immer Lösungen.
Wirklichkeit ist das, was wirkt. Sie werden es an Ihrer Entspannung spüren.

 

Meine Beratungen finden in einem vollkommen geschützten und vertrauensvollem Raum statt.
Gern begleite ich Sie bei kurzfristigen Veränderungsprozessen, so dass Sie rasch wieder handlungsfähig werden.
Meine besondere Leidenschaft liegt dennoch in der langfristigen Begleitung. Diese kann viel wirkungsvoller sein, als jeder Urlaub und dauerhafte Entspannung und ein leichteres Leben bringen. Sie bestimmen auch dabei, wann und wie Sie Begleitung benötigen.
Diese ist sowohl im privaten Umfeld möglich, als auch im beruflichen. Durch meine längjährige Tätigkeit in Wirtschaftsunternehmen stehe ich hier mit großer Kompetenz zur Verfügung. Denn in allen zwischenmenschlichen Systemen gibt es ein unsichtbares Informationsfeld, das wirkt.

Die Beratungen finden seit März 2021 online statt.  Detaillierte Infos hier.

Mittels Figuren und Gegenständen stellen wir Ihr Thema auf einem leeren Blatt Papier dar. Ihre Beschreibung der Situation entsteht unmittelbar in einem Aufstellungsbild und wird so festgehalten. Etwas, das die reine Beschreibung über Worte niemals leisten kann. 

Langsam entwickelt sich so Ihre aktuelle innere und äußere Welt und es wird z.B. sichtbar, wo Sie stehen, was oder wer fehlt, was Ihren im Nacken sitzt, wer an Ihrem Stuhl sägt oder auch wem zu liebe Sie verharren und nicht weiter gehen. Dynamiken zeigen sich, ebenso Auswirkungen der Vergangenheit oder Ängste vor der Zukunft.  Wir stellen auf, was wir vorfinden, was Sie innerlich bewegt. Das können Menschen, Situationen und Emotionen sein. Alles was da ist, kann sichtbar gemacht werden. Die Realität so plastisch zu sehen, ist der erste Schritt der Anerkennung – und die Realität anzuerkennen stärkt. Sie können sagen: So ist es.

 

Es ist ein Phänomen dieser Arbeit, dass sich aus der Sichtbarkeit und Anerkennung eine Lösung zeigt.
Da Sie auch für sich selbst eine Figur gewählt haben, können Sie sich nun wie von außen sehen. Allein dies bringt Erkenntnis. Sie nehmen alles in den Blick – auch das bis dahin Ungesehene.
Als erfahrende Begleiterin dieser Prozesse nehme ich mit Ihnen wahr, wo sich die Lösung zeigt. Sie beginnen das Bild zu verändern und bemerken, wie das Erstarrte in Bewegung kommt. Ihr Blick verändert sich und Sie spüren unmittelbar die Auswirkung als Erleichterung. Wir arbeiten so lange, bis Sie die Lösung als stimmig erleben.

 

Meines Erachtens nach geschieht in diesem Prozess eine enorme Verschiebung unseres Wahrnehmungsfilters. Sie gehen mit neuem Blick in Ihren Alltag hinaus und begegnen damit anderen Situationen. Oftmals begegnen einem Menschen unmittelbar anders, Situationen haben sich einfach aufgelöst, bestimmte reflexartige Handlungen lassen wir einfach sein. Etwas hat sich im wahrsten Sinne des Wortes verschoben.

Ich kenne keine andere Methode, die so schnell und so nachhaltig Lösungen in der Praxis zeigt.