Sie in ein 

 

Lebensgefühl  der Zufriedenheit 

 

zu begleiten, dies ist mein Anliegen &  mein Angebot.  Weniger Müssen, MehrSein. 

 

Zufriedenheit in Ihrer beruflichen Tätigkeit und Zufriedenheit im Privatleben. Ich trenne es nicht. Wir sind immer der Mensch, der wir sind.

 

"In jedem ruht ein Bild dess, was er werden soll. Solang er das nicht ist, ist sein Friede nicht voll". - Angelus Silesius - 

 

Und deshalb sind  meine ersten Fragen immer: 

  • Wann sind Sie glücklich, privat und im beruflichen Umfeld? 
  • Wie wollen Sie sich fühlen, nach der Arbeit mit mir?
  • Woran bemerken Sie im Alltag die Verbesserung? 
  • Was soll sich konkret verändern? 

Arbeiten Sie nur mit mir, wenn sich konkret etwas verändern soll.  Und Sie wissen sicher, dass diese Änderung durch Sie bewirkt wird. Auf das Aussen zu warten oder dort die Schuld zu suchen, darauf lasse ich mich in der Arbeit mit Ihnen nicht ein. 

Sind Sie bereit, dem zu begegnen, was wirkt und hinzuschauen, dann freue ich mich auf unsere Zusammenarbeit.