Beispiele für Probleme und deren Zielformulierung privat:

  • Ich spüre immer Druck, wenn ich meinem Vater und seinen Ansprüchen begegne => Ziel: ich fahre am Wochenende zu meinem Vater und bin vollkommen entspannt
  • Ich kann meinen Partner nicht verletzen und allein Urlaub machen => Ziel: ich buche zeitnah nach der Sitzung einen Urlaub für mich und mein Partner freut sich mit mir.
  • Ich brauche einfach mehr als mein Partner und deshalb habe ich ein Verhältnis => Ziel: Ich bin glücklich mit meinem Partner und kann gar nicht mehr verstehen, warum mir unsere Beziehung nicht reichte
  • Ich habe Angst, dass meiner Tochter etwas passiert, wenn Sie Abends spät unterwegs ist => Ziel: Ich bin gelassen, wenn meine Tochter zu spät nach Haus kommt.
  • Ich bin wütend auf meinen Ex-Partner, wenn ich an ihn denke oder ihm begegne. => Ziel: ich lebe entspannt mein eigenes Leben und freue mich auf eine neue Partnerschaft.